Der Kampf mit dem Curry

Asche auf mein Haupt, ich vermisse schon jetzt, nach nur einer Woche, unser gewohntes Essen.

Was würde ich für ein Vollkornbrot geben? Jeden Tag Curry. Egal was man bestellt, es schmeckt nach Curry. Sogar Tuncay riecht nach Curry. Vorgestern habe ich eine Lasagne probiert, sie war so scharf, dass ich kaum atmen konnte. Doch heute hatte ich Glück, hier in Pokhara in einem Restaurant namens „Once upon a time“ habe ich ganz wunderbare Spaghetti Napolitana gegessen, ganz ohne Currygeschmack, dafür mit Basilikum und Oregano 🙂 Das sollte eine Weile vorhalten!

Elena

Previous Post Next Post

Comments

Add Your Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gebe die Zeichen ein! *