Das schöne an Plänen ist, man kann sie ändern.

So manch einer würde uns wohl verrückt halten für das, was wir in den letzten Tagen entschieden haben. Irgendwie überkam uns das Gefühl, wir haben genug von der westlichen Kultur. Alles ist so furchtbar gewohnt, viel teurer als in Asien, Australien ist momentan so schrecklich heiß, uns fehlt das gute indische Essen – und überhaupt! Da kam uns ein Gedanke, was wäre eigentlich wenn… Zwei Tage später waren die Tickets gebucht. Wir werden unseren Aufenthalt in Australien auf ein paar Tage verkürzen. Danach geht es zurück nach Nepal und anschließend noch für einen kleinen Abstecher nach Nordindien. Hach, wir freuen uns 🙂

Previous Post Next Post

Comments

Add Your Comment
    • Basti
    • 13. Februar 2014
    Antworten

    🙂 richtig so, go with the flow!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gebe die Zeichen ein! *